Kia EV9
Statische und bewegte Bilder werden hier nur zu Illustrationszwecken verwendet. Das Endprodukt kann von den hier gezeigten Bildern abweichen. Kia EV9 Elektromotor, 283 kW, AWD GT-line Launch Edition (Strom/Reduktionsgetriebe); 283 kW (385 PS): Stromverbrauch kombiniert 22,8 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+++. Bis zu 505 km Reichweite.¹ Kia EV9 Elektromotor, 150 kW, RWD EV9 RWD (Strom/Reduktionsgetriebe); 150 kW (204 PS): Stromverbrauch kombiniert 20,2 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+++. Bis zu 563 km Reichweite.¹

Kia EV9. Bewegung in einer neuen Form.

Entdecken Sie eine komplett neue Vision für das Design eines vollelektrischen SUVs - den Kia EV9.
Er strahlt eine zeitgemäße Ruhe und Eleganz aus, die zu einem hoch entwickelten, geräumigen Elektrofahrzeug passt, das für nachhaltige Mobilität steht. Der EV9 schafft es aber auch, wie ein echter SUV aufzutreten, der in allen Bedingungen und Fahrsituationen bestehen kann.

Der Kia EV9 ist ein Gamechanger: Er verfügt über die E-GMP und Akku-Technologie der vierten Generation.
Hierbei nutzten unsere Ingenieure den langen Radstand des EV9 und die komplett flache Fahrzeugstruktur, die durch die revolutionäre Electric Global Modular Platform (E-GMP) geboten wird, ideal aus. Es entsteht ein großzügiger Innenraum mit Lounge-Charakter, der allen Insassen auf drei Sitzreihen Platz und Komfort bietet. Das kombiniert der EV9 mit starker Performance und einer beeindruckenden Reichweite. Der große Akku bietet 99,8 kWh und ist mit Heck- oder Allradantrieb verfügbar.

Bildergalerie

Video

Fahrzeugdetails

Highway Driving Pilot

Der Highway Driving Pilot ebnet den Weg für autonomes Fahren Stufe 3.

Mit der Nutzung der fortschrittlichen ADAS-Technologie (Advanced Driver Assistance Systems) macht der EV9 einen großen Schritt in Richtung autonomes Fahren. Der Highway Driving Pilot (HDP) erlaubt bei niedrigen Geschwindigkeiten auf der Autobahn und unter bestimmten Bedingungen autonomes Fahren der Stufe 3. Das Auto fährt dann zeitweise völlig selbstständig und bietet ein neues Fahrerlebnis mit innovativer Technologie, die in Millisekunden auf die Straße reagiert. Fünfzehn Sensoren, darunter Lidar, scannen und erkennen Objekte im 360-Grad-Radius und damit in der kompletten Fahrzeugumgebung.1

1 Ein aktivierter Highway Driving Pilot (HDP) ist kein Ersatz für aufmerksames, sicheres Fahren und erkennt nicht alle Objekte im Umkreis des Fahrzeugs. Der Einsatz des HDP ist möglich auf der Autobahn bis maximal 55 km/h. Der Fahrer bleibt für die sichere und vorschriftsmäßige Bedienung des Fahrzeugs verantwortlich. Die Sicherheits- und Betriebsvorschriften, die im Benutzerhandbuch aufgeführt sind, sind jederzeit zu befolgen.

Sicherheit von Insassen und Batterie

Der Kia EV9 - Herausragend bzgl. der Sicherheit von Insassen und Batterie.

Die B-Säule verfügt über eine global einzigartige Struktur-Technologie, die das Ziel verfolgt, Insassen und Akku bestmöglich zu schützen. Sie maximiert die Energieverteilung bei einem Aufprall, um den Schaden möglichst klein zu halten. Eine spezielle Akkuhülle bietet zusätzlichen Schutz.

Neuer Standard nachhaltiger Mobilität

Der Kia EV9 ist der neue Standard in Bezug auf nachhaltiger Mobilität.

Er markiert einen Meilenstein auf dem Weg der neuen Kia Strategie "Nachhaltiges Design". Diese Strategie beinhaltet den Plan, den Einsatz von Leder zu beenden, in jedem neuen Kia Modell verpflichtend zehn nachhaltige Materialien zu verwenden und allgemein die Nutzung von bio-basierten Materialien ständig weiter zu erhöhen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Standort
Kontaktdaten

Alle Pflichtfelder sind mit * markiert, und müssen ausgefüllt werden.

Hinweise

Statische und bewegte Bilder werden hier nur zu Illustrationszwecken verwendet. Das Endprodukt kann von den hier gezeigten Bildern abweichen. Die hier gemachten Angaben zum EV9 sind vorläufig und beziehen sich auf den internationalen Markt. Der Kia EV9 wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Energieverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführungen erfolgen im Rahmen der Markteinführung.

 

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.